MakerBox

Programmiersprachen umgeben uns täglich in unseren Handys, Computern, Autos oder TV-Geräten und bestimmen im Hintergrund die Funktionsweise unserer Lieblings-Apps und Mediengeräte. MakerBox möchte Jugendlichen die Möglichkeit bieten, Einblick in das Thema Coding und Programmiersprachen zu öffnen und sich kritisch mit den Möglichkeiten heutiger Technik auseinander zu setzen. Unser Angebot umfasst übers das Jahr verschiedene Workshops im Bereich Gamedesign, Hackathon, App-Coding und kreative Verbindung von Hard- und Software.


CodingSpace jeden Donnerstag ab 16:30 bis 18:30 Uhr

Für begeisterte Coder*innen besteht die Möglichkeit sich bei uns im Haus zu treffen, Wissen und Können zu teilen und eigenen Projekte zu erarbeiten. Jeden Donnerstagnachmittag steht Dir unser Haus und unsere technischen Möglichkeiten zur Verfügung. Komm doch einfach mal vorbei und connecte Dich mit den anderen Coder*innen, die sich jeden Donnerstag ab 16:30 Uhr bei uns in der Konradstr.14 im „Coding-Space“ treffen. Ergänzt wird der Donnerstag mit Inputs zu programmierrelevanten Themen.

#STAYATHOME! Wir sind trotzdem jeden Donnerstag bei Discord mit dem Coding Space online! Komm vorbei: https://discord.gg/9dzjjTZ

 

 

Anstehende Inputs:

3D-Modelling mit Harry

02.04. 2019, 17-19 Uhr

Mit dem kostenlosen 3D-Programm Blender steigt Harry mit Dir tiefer in das Modelling von 3D- Figuren ein. Erhalte Tipps und Tricks im Umgang mit der Software. Keine Anmeldung erforderlich, der Workshop ist kostenlos.

 

LED-Panel Programmieren mit Tom

23.04. und 30.04., jeweils 17-19 Uhr

Tom zeigt dir, wie man ein LED Panel mit dem Arduino ansteuert. Programmiere Schriftzüge, Bilder oder Animationen. Im ersten Termin Lernt ihr die Grundlagen, im Anschluss gehen wir gemeinsam Projekte an einem größeren Panel an. Anmeldung bis 20.04., der Workshop ist kostenlos.