MedienLeben

In der Begegnung mit Kindern, Jugendlichen, Eltern und pädagogischen Fachkräften, zeigt sich eine Sensibilisierung und einen erhöhten Bedarf hinsichtlich der Thematik „Medienabhängigkeit“ und in Hinblick auf die Themen „Ernährung“,  „Bewegung“ und „Fachberatung“. Wir haben uns bereits im Raum Freiburg und darüber hinaus als Ansprechpartner mit stetig wachsender Nachfrage etabliert. Die starke Vernetzung mit den Angeboten unseres Jugendarbeitsbereiches führt zu positiven Synergieeffekten, die wir mit MedienLeben weiter nutzen und ausbauen werden.

Mit MedienLeben etablieren wir drei Bausteine, die sich wie folgt zusammensetzen:

  • Info-LAN (Zielgruppe: Eltern und päd. Fachkräfte)
  • Fachberatung (Zielgruppe: Eltern und Jugendliche)
  • „Fit für’s Wochenende“ (Zielgruppe: Jugendliche)