Stellenausschreibungen

 Sozialpädagog*innen/ Sozialarbeiter*innen (Dipl/B.A.) für die Mitarbeit im Fanprojekt Freiburg

Das Jugendhilfswerk Freiburg (JHW) sucht ab dem 15.04.2018 Sozialpädagog*innen/ Sozialarbeiter*innen (Dipl/B.A.) für die Mitarbeit im Fanprojekt Freiburg.

Das Team Fanprojekt Freiburg ist Ansprechpartner*in für jugendliche und heranwachsende Fußballfans im Alter von 12 und 27 Jahren des SC Freiburg. Ziel des Fanprojekts ist unter anderem die Vermittlung zwischen der fußballbegeisterten Jugendszene, dem Verein, den Ordnungs- und Kontrollbehörden, Medien sowie der Öffentlichkeit. (Nähere Angaben zum Fanprojekt unter www.fanprojekt-freiburg.de)

Ihre Aufgaben:

  • Aufsuchende Jugendsozialarbeit in der Lebenswelt der Fußballfans
  • Begleitung und Teilnahme an Heim-  und Auswärtsspielen des SC Freiburg
  • Einzelfallhilfe (Beratung, Clearing, Begleitung)
  • Organisation und Durchführung von U18-Fahrten zu Auswärtsspielen
  • Organisation und Durchführung bestehender Angebote
  • Konzeption,  Entwicklung  weiterer  Angebote  im  Dialog  mit  und  für  jugendliche Fußballanhänger
  • Konzeption und Entwicklung bildungspolitischer Angebote und Veranstaltungen
  • Netzwerkarbeit mit der Fanszene, dem Verein und anderen am Fußball beteiligten Institutionen
  • Netzwerkarbeit innerhalb der Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte (BAG)

Ihr Profil:

  • Lust auf Jugendarbeit und junge Menschen und ihren vielfältigen Jugendthemen
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Abendarbeit
  • Fähigkeit zur Konfliktlösung, Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Strukturierte Arbeitsweise, Selbständigkeit und Eigenverantwortung
  • Flexibilität und die Bereitschaft, Neues zu lernen und Verantwortung zu übernehmen
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Heranwachsenden
  • Berufserfahrung in der aufsuchenden, mobilen Jugendarbeit und/oder offenen Jugendarbeit
  • Wissen um fußballspezifische Aspekte und Themen (Gender, Diskriminierung, Arbeit mit Subkulturen, Fankultur, Konfliktlinien im Kontext Fußball, etc.)
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot:

  • professionelle Einarbeitung und die Möglichkeit der Hospitation vorab
  • Mitarbeit in einem erfahrenen, vielfältigen und konfessionslosem Jugendhilfeträger
  • Mitarbeit in einem vielseitigen, spannendem und anspruchsvollen Tätigkeitsfeld sozialer Arbeit
  • Vergütung nach Vereinbarung (inklusive Fanprojektzuschlag und Nacht- und Wochenendzuschläge / Bahncard 50)
  • eigenes Dienstsmartphone
  • Einbindung in ein kompetentes Fachteam
  • ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten und Eigenverantwortung, auch bei der Arbeitszeit.
  • teaminterne Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Vollzeit und/oder Teilzeit möglich. Zwischen 70%-100% Stellenanteil

Ihre Fragen und vollständige, aussagekräftige Bewerbungen richten Sie bitte

Mirko Schumacher
Tel.: 076170361- 440
mirko.schumacher@jugendhilfswerk.de


 Sozialpädagog*innen/ Sozialarbeiter*innen (Dipl/B.A.) für den Bereich Hilfen zur Erziehung

Für die Mitarbeit im Bereich Hilfen zur Erziehung (Schwerpunkt Erziehungsbeistandschaften und sozialpädagogische Familienhilfe)

suchen wir ab Juli 2018 oder später

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung von älteren Kindern und Jugendlichen in ihrer persönlichen Entwicklung
  • Einbindung der Eltern in der Ausübung ihrer Erziehungsverantwortung
  • Gemeinsame Arbeit an Weiterentwicklung der Erziehungskompetenz der Eltern.
  • Betreuung, Begleitung und Beratung von Familien
  • Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Sozialen Dienst, Schulen und  anderen relevanten    Einrichtungen

Ihr Profil:

  • Strukturierte Arbeitsweise, Selbständigkeit und Eigenverantwortung
  • Flexibilität und die Bereitschaft, Neues zu lernen
  • Fähigkeit zur Teamarbeit, Bereitschaft für Fortbildungen
  • berufliche Erfahrung im Arbeitsfeld Hilfen zur Erziehung
  • Sicheres und kundenorientiertes Auftreten gegenüber Familien und Kooperationspartnern
  • Sehr gerne eine Ausbildung zur/m systemischen Berater*in oder Fortbildungen in diesem Segment.
  • Führerschein

Unser Angebot:

  • Vergütung nach Vereinbarung
  • Einbindung in ein kompetentes Fachteam
  • ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeit und Eigenverantwortung
  • teaminterne Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Vollzeit und/ oder Teilzeit möglich. Zwischen 50-100%

Ihre Fragen und vollständige, aussagekräftige Bewerbungen richten Sie bitte
Sara Maier
Tel.: 076170361- 440
maier@jugendhilfswerk.de


In allen Einrichtungen des Jugendhilfswerks sind Praktikantinnen und Praktikanten willkommen:

  • aus Fachhochschulen für Sozialarbeit/ Sozialpädagogik/ Heilpädagogik und
  • aus Hochschulen für Medienpädagogik/ Diplom-Pädagogik

Wir bieten eine qualifizierte Praxisanleitung. Unsere Arbeit beinhaltet viel direkten Kontakt mit älteren Kindern, und / oder Jugendlichen und Familien.

Die Tätigkeiten sind vielseitig und abwechslungsreich und vermitteln einen Einblick in die Palette der Jugendarbeit und Jugendhile, sowie in die organisatorischen Strukturen der Jugendhilfe. Eine Spezialisierung auf bestimmte Tätigkeitsbereiche (z.B. Handwerk, kreative Medienarbeit) ist je nach Arbeitsbereich möglich und erwünscht.

Ihre Fragen und vollständige, aussagekräftige Bewerbungen richten Sie bitte

jugendarbeit@jugendhilfswerk.de